Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte

Hier finden Sie Informationen zu Auslandsaufenhalten während der Schulzeit und nach der Schulzeit.

während der Schulzeit

Altersgruppe / Jgst. Dauer Art Länder Organisation
10. Klasse 6 Monate Klassenzimmer unter Segeln über Kanaren in den karibischen und amerikanischen Raum Universität Erlangen-Nürnberg
www.kus-projekt.de
(Kosten ca 3000.-/Monat)
ab 15 Jahre ein Schuljahr Botschafter Bayerns:
Leben in einer Gastfamilie und Besuch einer Schule
Brasilien, Bulgarien, China, Indien, Polen, Rumänien, Südafrika, Ungarn, Tschechien

Kultusministerium
www.km.bayern.de/botschafter

9 und 10. Klasse
G9: 11. Klasse
2-3 Monate Austausch auf Gegenseitigkeit mit Schulbesuch Australien, Südafrika, Westkap, Neuseeland, Kanada/Quebec, Frankreich, Argentinien Bayerischer Jugendring
www.bjr.de
ab 9. Klasse 6-12 Monate High-School-Year u.a. USA, Kanada, Australien, Lateinamerika, Frankreich, GB, Irland, Italien, Asien, Südafrika Youth For Understanding
www.yfu.de
(Stipendien möglich)
ab 9. Klasse 12 Monate Juniorbotschafter, High-School USA Bundestag/Kongress der USA (Stipendium)
Parlamentarisches Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages
www.bundestag.de/ppp
ab 9. Klasse 3-12 Monate High-School-Year u.a. Australien, Neuseeland, Südafrika, Südamerika, USA, Kanada, Irland, Frankreich, europäische Länder, Asien, Lateinamerika

Experiment e.V.
www.experiment-ev.de
(Stipendien möglich)

USA, Kanada: Info unter
www.amerikahaus.de

8./9./10. Klasse 2×6 Monate Schüleraustauschprogramm „Voltaire“:
Schüleraustausch (Schulbesuch) auf Gegenseitigkeit
Frankreich Pädagogischer Austauschdienst (Kultusministerkonferenz)
www.kmk-pad.org/programme/voltaire.html
kostenlos + Zuschüsse
keine Angabe ein Schuljahr Musikstipendium (nur für Begabte) Ungarn, Tschechien www.yfu.de
Stipendium
keine Angabe 2 Wochen bis 1 Jahr Jugendaustausch Rotary Jugenddienst Deutschland e.V.
www.rotary-jd.de
ab 16 Jahre (9./10. Klasse) ein Schuljahr (max. 12 Monate) Jahresaustausch als Botschafter USA, Kanada, Mexiko, Südafrika, Australien, Neuseeland, Indien, Finnland, Schweden u.a. Rotary Jugenddienst Deutschland e.V.
www.rotary-jd.de
8.-10. Klasse

mind. 2 Jahre
Franz. gelernt

2×3 Monate Brigitte Sauzay Programm:
Schüleraustausch (Schulbesuch) auf Gegenseitigkeit
Frankreich www.dfjw.org/programme-aus-und-fortbildungen/brigitte-sauzay-programm.html
Fahrtkostenzuschuss, keine Gebühren
ab 15 Jahre 3-6 Wochen Ferienaustausch
(auf Gegenseitigkeit)
„Kurzaustausch“
Italien, Türkei, Ungarn, USA, Kanada, Mexiko, Argentinien, Brasilien, Chile, Südafrika, Indien, Taiwan, Thailand

Rotary Jugenddienst Deutschland e.V.
www.rotary-jd.de

(überdurchschnittliche schulische Leistungen nötig)

ab 12 Jahre nur in den Schulferien:
2-6 Wochen
Homestay:
Leben in einer Gastfamilie
USA Info über www.amerikahaus.de
ab 16 Jahre nur in den Schulferien:
2-6 Wochen
Farmstay:
Leben (+ wenig Arbeiten) auf einer Ranch
USA, Kanada Info über www.amerikahaus.de
ab 14 Jahre Schulferien Sommer Summer Camp:
Ferienlager
USA, Kanada Info über www.amerikahaus.de
ab 16 Jahre Schulferien Sprachkurse (immer vormittags) alle Welt www.activeabroad.de
www.experiment-ev.de

nach der Schulzeit

Altersgruppe / Jgst. Dauer Art Länder Organisation
ab 18 Jahre flexibel Au-pair:
Haushaltshilfe und Kinderbetreuung (insg. max. 30 Std/Woche) für Taschengeld und Unterkunft/Essen (+ Recht auf Sprachenschule)
alle Welt

Agenturen sind zu finden über
www.aupair-society.de
Die Agenturen verlangen eine
Vermittlungsgebühr.

www.weaupair.com (kirchlich)

USA, Kanada: Info unter
www.amerikahaus.de

ab 18 Jahre je nach Land;
mind. 8-12 Wochen
Demi-pair:
wie Au-pair + Sprachenschule am Vormittag
Australien, England, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, Neuseeland, Spanien www.activeabroad.de
www.experiment-ev.de
ab 18 Jahre 6-12 Monate Work&Travel:
Reisen und Arbeiten
USA, Kanada Info über www.amerikahaus.de
ab 18 Jahre 1 Jahr Work&Travel:
Reisen und Arbeiten
Neuseeland, Australien, Kanada, Chile, Island www.schueleraustausch-portal.de
www.activeabroad.de
Vermittlung ab ca. 600€
ab 18 Jahre 1-24 Wochen;

4 Wochen – 12 Monate
(Neuseeland)

Farmstay:
Leben (+ Arbeiten) auf einer Ranch
USA, Kanada

Neuseeland

Info über www.amerikahaus.de

www.activeabroad.de

ab 18 Jahre 1 Woche bis 12 Monate Volunteering:
Freiwilligendienst u.a. Naturschutz, Soziales (Unterrichtsassistenz, Menschenrecht, Wohnungsbau)
USA, Kanada Info über www.amerikahaus.de

www.yfu.de/freiwilligendienst

(meist inkl. Kost/Logis, u.U. Taschengeld) Argentinien, Paraguay, Thailand www.schueleraustausch-portal.de
ab 18 Jahre mind. 6-12 Wochen bis
max. 3 Monate
Praktikum Australien, England, Irland, Neuseeland, Südafrika www.activeabroad.de
nach dem Abitur mind. ein Semester Studium USA, Kanada Info unter www.amerikahaus.de
Stipendien möglich

 

Einstieg in die Thematik „Auslandsaufenthalt“ über folgende seriöse Portale:
www.aja-org.de (Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch; Portal zu gemeinnützigen Organisationen; siehe dort auch rechtliche Hinweise zur Anerkennung, Stipendien)
www.austauschjahr.de
www.bjr.de/see-the-world (dort u.a. Broschüre zum Download)
www.schueleraustausch-portal.de (siehe dort Termine zu den „Auf in die Welt Messen“)
www.afs.de (Portal; Stipendien)
www.rausvonzuhaus.de (Portal)

Für die USA und Kanada empfiehlt sich besonders die Webseite des Amerikahauses in München www.amerikahaus.de, die sehr gute Informationen zum Download bereithält.
Kanada bietet sich für Englisch und Französisch als Sprache an.

Über Frankreich informiert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW): www.dfjw.org/programme-aus-und-fortbildungen.

Sehr empfehlenswert sind:
Bayerischer Jugendring, Youth For Understanding, Experiment, Rotary sowie die Angebote des Bundestages und des Kultusministeriums / Pädagogischer Austauschdienst.

Gemeinnützig und seriös sind auch:
AFS Interkulturelle Begegnungen; Aubiko – Verein für Austausch, Bildung und Kommunikation; Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta; Open Door International sowie Partnership International.

Verbraucherschutzinfo über Aktion Bildungsinformation e.V.: www.abi-ev.de (sinnvoll für Sprachreisen: Vertragsprüfung und Beratung).

Stand: November 2020


Zuletzt überarbeitet am 07.01.2021