Informationen zur Einschreibung 2020

Die Einschreibung soll aus Gründen des Infektionsschutzes nach Möglichkeit digital bzw. per Postsendung erfolgen. Das für die Einschreibung nötige Übertrittszeugnis erhalten Sie von Ihrer Grundschule am 11. Mai 2020. Ab diesem Zeitpunkt können Sie uns Ihre Einschreibungsunterlagen zukommen lassen. Eingangsschluss ist Freitag, 22. Mai 2020. Sie finden alle Informationen zur Einschreibung, eine Checkliste für die Unterlagen und sämtliche Formulare auf unserer Homepage unter der Rubrik Service Einschreibung 2020.
Über den Eingang Ihrer Einschreibung informieren wir Sie umgehend per Mail.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit der digitalen Einschreibung haben oder besondere Anliegen, können Sie gerne bei uns anrufen oder im Zeitraum zwischen 18. und 20. Mai 2020 jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr auch persönlich zu uns kommen.
Um das Infektionsrisiko für alle möglichst gering zu halten, kommen Sie bitte ohne Ihr Kind, tragen Sie eine Mund-Nasen-Schutzmaske und bringen Sie einen eigenen Stift mit.


Zuletzt überarbeitet am 29.05.2020

Informationen aus der Schule vom 15.05.2020

Dachau, 15.05.2020 –

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

  • am Montag geht’s für unsere 5.- und 6.-KlässlerInnen los, zumindest für die 1. Gruppe.
  • Im Haupthaus wird die Q11 unterrichtet und auch die Q12 kommt noch zur Abiturvorbereitung zusammen. Das ist auch wichtig, weil
  • am Mittwoch beginnt es mit dem ersten Abitur im Fach Deutsch.
  • Zudem läuft in der kommenden Woche die Einschreibung für die künftigen fünften Klassen.
  • Vor allem aber geht es weiter mit der digitalen Beschulung für unsere 7.- bis 10.-KlässlerInnen, die wir natürlich nicht vergessen und für deren Rückkehr wir demnächst alles im Haupthaus vorbereiten.

Vieles ist also momentan in relativ geklärten Bahnen (trotz kurviger Strecke).

Ja, und weil nur noch selten alle in gleichem Maße von den Nachrichten betroffen sind, informiere ich ab jetzt nicht mehr täglich über diesen Homepage-Kanal, sondern nur noch bei Anlass klassenspezifisch über ESIS.

Mit dem Ende meiner täglichen Nachrichten verabschiede ich mich auch (durchaus mit etwas Wehmut) von der Rubrik „Und sonst?“. Herzlichen Dank für Ihre lieben Rückmeldungen und Aufmunterungen. Wir sollten gut darauf achten, dass wir uns diese auch in der kommenden Zeit gegenseitig spenden und Verständnis füreinander aufbringen. Denn in unserer wirklich feinen Gemeinschaft werden wir es auch durch die kommenden schweren Wochen und Monate schaffen.

Seid ihr und seien Sie herzlich gegrüßt!

 

 

Euer und Ihr Peter Mareis


Zuletzt überarbeitet am 20.05.2020

Informationen aus der Schule vom 14.05.2020

Dachau, 14.05.2020 –

Liebe Eltern,

heute nur eine schnelle Nachricht an die Eltern der 5. und 6. Klassen:

Die Klassenleitungen Ihrer Kinder und ich haben großes Verständnis, dass einige von Ihnen bzw. Ihre Kinder mit der Gruppeneinteilung nicht glücklich sind. Es ist auch nachvollziehbar, dass viele Kinder am liebsten mit ihren besten Freunden oder Nachbarn in der Gruppe wären, z.B. wegen eines gemeinsamen Anfahrtsweges.

Ich bitte aber auch Sie alle um Verständnis, dass wir nicht auf alle Wünsche eingehen können. Lassen Sie mich sagen, dass es nur von außen leicht aussieht und der Teufel im Detail steckt. Deswegen sind wir auch noch intensiv am Arbeiten.

Wir bemühen uns, alle die bei uns nachgefragt haben, morgen zu informieren. Wenn uns das nicht bei allen gelingt und Sie keine Nachricht bekommen, war ein Wechsel leider nicht zu organisieren.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Mareis


Zuletzt überarbeitet am 20.05.2020