Führungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum gegenwärtigen Zeitpunkt, den 18. Mai 2020, ist die KZ-Gedenkstätte Dachau nur für Einzelbesucher unter Wahrung der Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstände geöffnet. Sobald öffentliche Rundgänge möglich sind, werden wir dies hier umgehend mitteilen. Sehr gerne können Sie uns auch jetzt schon erreichen, um Ihre Buchungsanliegen zu besprechen und einen möglichen Termin vorzumerken.

Bitte informieren Sie sich auch über die Homepage der KZ-Gedenkstätte Dachau über aktuelle Bekanntmachungen.

Wir freuen uns auf darauf, Sie hoffentlich bald wieder bei unseren geführten Rundgängen begrüßen zu dürfen.

 

Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat das Josef-Effner-Gymnasium beauftragt, pädagogische Führungen durch die KZ-Gedenkstätte Dachau zu organisieren.

Die Rundgänge werden von erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern verschiedener Schularten geleitet. Schulklassen, die an einer kostenlosen Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau interessiert sind, können sich unter der Telefonnummer 08131 – 66 64 720 anmelden.

Sie haben die Möglichkeit zwischen einer 90-minütigen und einer 180-minütigen Führung zu wählen.

Die Dienstzeiten von Frau Dang, die die Anmeldungen entgegennimmt, sind Montag bis Donnerstag von 9.30 – 14.30 Uhr.

Falls Sie Frau Dang telefonisch nicht erreichen können, senden Sie ein Fax an 08131 – 66 64 721 oder schreiben Sie eine Email an gedenkstaettenbetreuung@effner.de.

Zur Vorbereitung des Besuches empfiehlt sich ein Besuch der Website der KZ-Gedenkstätte Dachau und der Gedenkstättenpädagogik Bayern.


Zuletzt überarbeitet am 28.05.2020