W-Seminar 2019/21: Fotografien

Jarno Dürr:
Fotografie nach Boogie

Die Darstellung seiner kaputten Welt durch die Linse seiner Kamera und wie er damit die Street-Photographie und meine eigene prägte.

 

 

Felix Schrank:
Marcus Bredt als Repräsentant des Facettenreichtums der Architekturfotografie

Solange es die Facetten des Objekts einfängt, ist die Rolle des Gebäudes im Bild belanglos.

 

 


Philipp Köpf:
Ein Einblick in die Welt der Werbefotografie

„Die Werbung verspricht uns immer mehr ‚Einzigartige – Super – Sonder – Spezial – Angebote‘. Inzwischen sind die einfachen und natürlichen Dinge das ganz Besondere.“
Frank Dommenz

 

 

Dennis Winkler:
Architekturfotografie nach Sigrid Neubert

Gebäude im Spiel mit Licht und Schatten, starken Kontrasten und Tiefe, in Schwarz-Weiß ausdrucksstark, manchmal fast unwirklich, in Szene gesetzt

 

 

Sophia Deuflhart:
Straßenfotografie in Schwarz-Weiß in Anlehnung an Alan Schaller

One more story to tell

 

 

Daniel Konicsek:
Candy Cosmos

„Maybe one of the reasons I did these is because I was fed up with photography and I wanted to do something completely different – even the sources here are non-photographic.“
Thomas Ruff

 

 

Evelyne Höchstetter:
Mit anderen Augen – Fotografie nach Peter Lindbergh

Eine besondere Art der Modefotografie, bei der nicht die Kleidung im Zentrum steht, sondern die ungeschminkte Wahrheit des Menschen selbst.

 

 

Gina Luisa Köhler:
Eine Reise in die Vergessenheit

Faszinierende Orte, der Vergessenheit überantwortet, mit der Kamera für die Ewigkeit festgehalten

 

 

Philipp Ehrenfeuchter:
Naturfotografie nach Radomir Jakubowski

Die Schönheit der Natur unserer Umgebung, in Anlehnung an den Natur- und Landschaftsfotografen Radomir Jakubowski

 

 

Jessica Furtner:
Tierliebe und -gewalt anhand der Fotografien von Brent Stirton

„Das Tier hat ein fühlendes Herz wie du, das Tier hat Freude und Schmerz wie du […], das Tier hat ein Recht zu leben wie du.“
Peter Rosegger

 

 

Than Mai Doan:
Mehr als nur ein Moment – Porträtfotografie in Anlehnung an Annie Leibovitz

Die Charaktereigenschaften einer Person in einem Porträt

 

 

Leon Kolb:
Makrofotografie nach Karl Blossfeldt

„Sehen verändert unser Wissen. Wissen verändert unser Sehen.“
Jean Piaget

 

 

Melina Zimmerbeutel:
Luminescence – Innovation der Lichtfotografie nach Brandon Woelfel

Lichtfotografie aus einer neu interpretierten Perspektive

 

 

Jonathan Weiß:
Abstrakte Fotografie nach Wolfgang Tillmans

Ich mache Bilder, um die Welt zu erkennen, betrachte die Welt mit dem zweiten Blick.


Zuletzt überarbeitet am 08.02.2021