AG „effner-Umwelt“: Nachhaltigkeit im Alltag

Liebe Leser*innen,

oftmals wird Nachhaltigkeit und Umweltschutz mit Aufwand und Pflichten assoziiert, doch sich diesbezüglich zu engagieren kann viel Freude bereiten und ist gar nicht so kompliziert.

Darum bemühen wir uns, die AG „effner-Umwelt“, das Umweltbewusstsein der Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte des Josef-Effner-Gymnasiums zu stärken und die damit verbundene Kreativität zu vermitteln.

AG „effner-Umwelt“

Für dieses Schuljahr haben wir unter anderem folgende Projekte vor:

  • vielfältige und nachhaltige Ideen für die Weihnachtszeit zusammenstellen
  • Ausstattung unserer Schulbibliothek mit interessanten Büchern zum Thema Umweltschutz
  • Sammeln alter/ kaputter Handys für das europaweit angelegte Projekt „The Great Ape Campaign“
  • Besuchen eines Bio-Bauernhofs mit anschließender Berichterstattung
  • Produktion eines Kalenders zum Thema regionales und saisonales Essen
  • Beteiligung an der Stifte-Aktion der Schule
  • Organisieren einer Müllwoche
  • Veranstaltung eines Secondhandmarkts

Dabei ist unser Ziel vor allem Nachhaltigkeit in den Alltag eines jeden zu integrieren, damit wir alle zusammen auf eine schönere Zukunft zusteuern können.

Eure/Ihre AG effner-Umwelt  


Zuletzt überarbeitet am 04.12.2021